Fernite Präzisionsklingen werden kundenspezifisch aus Stahlqualitäten gefertigt, welche die Konstruktionsbedingungen erfüllen, und sind weltweit im Einsatz.

  • Zahnformmesser
  • Spleißklíngen
  • Falt- und Falzmesser
  • Farbmesser
  • Dosierrakel
  • Schneidräder und Locher
  • Beschneidmesser
  • Querschneiderklingen
  • Greiferklingen mit Polyurethanbeschichtung

Bahnabschneid-und Splessmesser
Gezahnte Messer werden auf CNC-Präzisionsschleifmaschinen mit der Flexibilität, jede Form- und Teilungskombination genau und konstant zu produzieren, formgeschliffen.

Schneidradar und Locher
Wir stellen ein breites Angebot an Rundschneidern und Lochern her, die für Genaugkeit und Ebenheit entsprechend OEM-Spezificationen präzisionsgeschliffen sind.
Die Abbildung zeigt eine kleine Auswahl von Lochern aus einem Angebot mit unendlicher Variation von Durchmesser, Zahnprofil und Teilung

Dosierrakel
Unser angeschlossener Lagerbetrieb hält ein reichhaltiges Angebot an Dosierrakelmaterial auf Lager. Wir sind dadurch in der Lage, Ihnen einen effizienren und wettbewerbsfähigen Service zu bieten:
Güten: Nichtrostender Stahl; Unlegierter Federstahl; Phosphorbronze

  • Als Bandrolle oder auf Länge zugeschnitten lieferbar
  • Abgeschrägte Kante
  • Geschliffene scharfe Kanten

Greiferklingen, Farb-und Falzmesser
Aus unserem umfangreichen Bestand an Kohlenstoff-Federstahl und nichtrostendem Stahl können wir unter Einsatz von Laserschneidtechnik bzw. Präzisionswalzen jeden Bedarf prompt und kostengünstig decken.
Greiferklingen sind mit einem geformten Polyurethanband entlang der Kante (s. umseitige Abbildung) oder mit Molybdän- oder Wolframkarbidauflage lieferbar.

Beschneidmesser und Querschneiderklingen
Fernite Präzisionsklingen werden nach OEM-Normen aus Sonderstählen gefertigt, die von führenden akkreditierten Erzeugern geliefert werden. Wir setzen die modernste CNC-Maschinentechnik und erfahrenes und hochqualifiziertes Personal ein.

Stahlspezifikationen
Die Güte des gewählten Stahls ist anwendungsabhängig. Wir beraten Sie gerne mit Hilfe unserer weitreichenden Erfahrung. Die Vergütung wird in unserem eigenen Werk durchgeführt. Die optimale Kombination von Härte und Festigkeit hängt von der Stahlspezifikation und der Messeranwendung ab und wird durch sorgfältige Regelung des Anlassungszyklus erzielt.
Wir können Sie auch über eine Reihe von Spezialbeschichtungen für Ihre spezifische Anwendung beraten.

STAHLTYP BS AISI
AIE
W-NR AFANOR JIS EUROPÄISCHE NORM
Nr./Bezeichnung
Schnellarbeitsstahl 18%W BT 1 T1 1.3355 Z80 WCV SKH2
Schnellarbeitsstahl 6.4%W BM 2 M2 1.3343 Z85 WDCV SH51
Unlegierter Hartstahl, hoher Chromanteil BD 2 D2 1.2379 Z160 CDV12 SKD12
Werkzeugstahl BA 2 A2 1.2363 Z100 CDV5 SKD12
Nichtrostender Stahl 301 S 21 301 1.4310 Z12 CN 17.07 SUS301 1.4310 / x 10 Cr Ni 18-8
Nichtrostender Stahl 410 S 21 410 1.4006 Z12 C 13 SUS410 1.4006 / x 12 Cr 13
Nichtrostender Stahl 420 S 37 420 1.4021 Z20 C 13 SUS420J1 1.4021 / x 20 Cr 13
Nichtrostender Stahl 420 S 45 420 1.4029 Z30 C 13 SUS420J1 1.4029 / x 29 Cr S13
Nichtrostender Stahl 440B 1.4112 Z85 CDMV SUS440B 1.4112 / X 90 CrMoV18
Kohlenstoff-Federstahl CS95 1095 1.1274 XC 90 SK4
Kohlenstoff-Federstahl CS80 1085 1.1269 XC 75 SK5